HP-Besucher seit 01.05.2000

 

Allgemeine Bedingungen

JOPHIELs Seite
Ich, JOPHIEL (Wolfgang Nebrig), biete in Leipzig an:
Kontakt
jophiel@teleboom.de

Wenn Du irgend etwas nicht verstehst, oder aus anderen Gründen Fragen hast, so schreibe mir. Vieles kann ich erklären. Natürlich weiß ich nicht alles, doch ich habe mich über die Jahre meines Lebens mit sehr vielen Themen intensiv befasst. Ich bin 1952 geboren und habe in dieser langen Zeit (besonders in den letzten 30 Jahren) sehr vieles herausgefunden.

Ich sehe meine Berufung (meine Aufgabe in dieser Inkarnation) darin, Menschen (im Gespräch) zu informieren. Dabei geht es zum Einen um persönliche Probleme und deren Lösungen in einer individuellen Lebensberatung, aber auch um allgemeine Dinge, die von offizieller Seite anders dargestellt werden. Dabei ist es mir wichtig aus der wahren Geschichte zu lernen, weshalb die Gegenwart so ist, wie wir sie vorfinden. Vor allem aber sind die Dinge wichtig, die wir mit unseren fünf Sinnen nicht wahrnehmen können, weil sie in einer anderen Dimension existieren. Noch wichter allerdings ist die Zukunft und der Weg dort hin. Was liegt in der Zukunft der Menschheit und welche Voraussetzungen müssen wir erfüllen, damit für uns diese Zukunft Realität wird? Um vielen Antworten auf diese Fragen zu geben, habe ich unter dem Pseudonym Hero Leander einige Bücher geschrieben.

Bei meinen Recherchen bin ich auf große Differenzen zu den in den Medien verbreiteten Informationen gestoßen. Besonders über der deutschen Geschichte liegt ein großer Schleier, den man von offizieller Seite unbedingt erhalten möchte. Es gibt ein Interesse, Geschichte, Gegenwart und Zukunft anders darzustellen, als sie sind. Auch Persönlichkeiten der Vergangenheit sahen das schon so:


”Durch ihre Unglaubhaftigkeit entzieht sich die Wahrheit dem Erkanntwerden.”
                                                           Heraklit von Ephesos (um 520-460 v.u.Z.) ~ griechischer Philosoph und Vegetarier

oder

”Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat!”
                                                                                     Voltaire (1694-1778) französischer Philosoph und Schriftsteller;
                         bekannt gemacht hat diesen Spruch
Napoleon Bonaparte (1769-1821) als Kaiser Napoleon I.

oder

”Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere ILLUSION ist als die Welt des Traumes.”
                              
Salvador Dali (1904-1989) ~ spanischer Maler, Bildhauer, Graphiker, Bühnenbildner und Schriftsteller
 

Über die Geschichte ist schon viel gesagt worden. Befasst man sich zu sehr damit, lenkt es uns ab und wir bleiben stehen. Deshalb möchte ich vor allen denen, die sich intensiv mit der deutschen Geschichte und Gegenwart befassen, zurufen: Viel wichtiger ist die Zukunft! Nur hier können wir noch etwas bewegen (ändern). Am wichtigsten dabei ist aber unsere eigene Zukunft, unser vorwärtskommen. Nur wenn wir das beherzigen, können wir anderen helfen, indem wir Vorbild sind.

 

 

Das Betreiben jeder Welt-Netz-Seite ist mit Kosten verbunden. Ich (Jophiel) würde mich freuen, wenn Ihr mich bei der Finanzierung dieser Seite(n) mit einer eventuellen Spenden unterstützen würdet. Die Konto-Daten dafür findet Ihr HIER (unten).